Qonto

Hilfecenter

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Kontaktieren Sie uns

Meine Qonto IBAN wird von einer anderen Bank nicht anerkannt – was kann ich tun?

Einige traditionelle Banken aktualisieren ihre IBAN-Datenbank sehr unregelmäßig.

So kann es vorkommen, dass Sie bei einer Überweisung auf Ihr Qonto Geschäftskonto eine Fehlermeldung erhalten, die eine ungültige IBAN (oder BIC) anzeigt.

In diesem Fall legen wir Ihnen folgende Schritte nahe:

  • Kontaktieren Sie den Kundendienst der betreffenden Bank und schildern Sie die Fehlermeldung. Weisen Sie daraufhin, dass die IBAN akkurat ist und für den Zahlungsverkehr eingesetzt werden kann.
  • Entfernen Sie bei der Eingabe des BIC die 3 “X” (QNTOFRP1 bei einer französischen IBAN bzw.  QNTODEB2 bei einer deutschen IBAN). Versuchen Sie anschließend erneut, die Überweisung zu senden.

Und wenn das Problem weiterhin besteht?

Wir helfen Ihnen, eine Lösung zu finden. Senden Sie uns einfach eine Nachricht mit den folgenden Informationen:

  • Eine kurze Beschreibung des Problems: Was genau wollten Sie tun und welche Fehlermeldung haben Sie erhalten? Ein Screenshot kann dabei hilfreich sein.
  • Name der betreffenden Bank
  • IBAN oder Kontonummer des Senderkontos
  • Die betreffende Transaktion: Zeitpunkt der Eingabe, Referenz und Betrag

☝️ Gut zu wissen: Wir akzeptieren noch keine konzerninternen Liquiditätstransfers (Cash-Pooling).

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in diesem Artikel.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie in unseren FAQs keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir werden Ihnen in Kürze antworten!